Aktuelles

 

 

 

Ameisentipps, tolle Bilder und Videos, Ameisenbestimmung, Wissen und Interessantes ... Ameisenwelt auf Facebook2 Jahre Ameisenshop World of Ants

 

World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants

Camponotus cf. xiangban

  • Camponotus cf. xiangban
  • Camponotus cf. xiangban
  • Camponotus cf. xiangban

Verfügbarkeit: Ausverkauft

0,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Exkl. Versand
Titel: Camponotus cf. xiangban
Verbreitung: Asien
Königin: 13-15mm
Arbeiterinnen: 6-12mm
Nahrung: Insekten und Honigwasser
Luftfeuchtigkeit: 50-70%
Temperatur: 20-30°C
Winterruhe: Nein
Nestbau: Erdnester, häufig unter Steinen und im Sand
Formicarien: Becken, Farmbecken
Formicariengröße: min. 30x20 (muß der Kolonie angepaßt werden)
Besonderheiten: Die Ameisen sind fast fellartig behaart, und erinnern daher an Meranoplus. Diese Art sieht Camponotus selene ähnlich, hat aber eine hübschere Rotfärbung. Sie verhalten sich eher ruhig, aber werden bei Neststörungen panisch. Die Behaarung verhindert wahrscheinlich, dass sie von anderen Ameisen gepackt werden können. Sie sind eher passiv und kleine Kolonien eignen sich für Gemeinschaftsterrarien. Bei größeren Arbeitern ist der Thorax rötlich gefärbt.