Aktuelles

 

 

 

Ameisentipps, tolle Bilder und Videos, Ameisenbestimmung, Wissen und Interessantes ... Ameisenwelt auf Facebook2 Jahre Ameisenshop World of Ants

 

World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants

Camponotus singularis

  • Camponotus singularis
  • Camponotus singularis

Verfügbarkeit: Ausverkauft

0,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Exkl. Versand
Titel: Camponotus singularis
Verbreitung: Asien
Königin: 20-25mm
Arbeiterinnen: 10-22mm
Nahrung: Insekten und Honigwasser
Luftfeuchtigkeit: 50-70%
Temperatur: 20-30°C
Winterruhe: Nein
Nestbau: Erdnester, häufig unter Steinen
Formicarien: Becken, Farmbecken
Formicariengröße: min. 30x20cm (muß der Kolonie angepaßt werden)
Besonderheiten: Camponotus singularis gehört zu den weltweit größten Ameisenarten. Sie ist im tropischen Asien recht weit verbreitet. Die Art lebt vorwiegend in Primär- und Sekundärregenwäldern, trotz ihrer Größe ernähren sie sich hauptsächlich von Kohlenhydraten wie den süßen Ausscheidungen von Blattläusen oder dem Nektar an Blüten, in der Haltung nehmen sie selbstverständlich Honig und Zuckerwasser an. Besonders beeindruckend ist ihre Färbung, sie besitzen einen grauen Körper und einen knallroten Kopf. Die Tiere sind kaum aggressiv, kleinere Kolonien eignen sich bedingt zur Gemeinschaftshaltung. Die Kolonien sind aber recht inaktiv, auch bei größeren Kolonien sind immer nur wenige Arbeiterinnen auf Nahrungssuche. Sie sind nicht besonders schwer in der Haltung.