Aktuelles

 

 

 

Ameisentipps, tolle Bilder und Videos, Ameisenbestimmung, Wissen und Interessantes ... Ameisenwelt auf Facebook2 Jahre Ameisenshop World of Ants

 

World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants

Pachycondyla apicalis

  • Pachycondyla apicalis

Verfügbarkeit: Ausverkauft

0,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Exkl. Versand
Titel: Pachycondyla apicalis
Verbreitung: Südamerika
Königin: 20-22mm
Arbeiterinnen: 16-20mm
Nahrung: Insekten und Honigwasser
Luftfeuchtigkeit: 60-80%
Temperatur: 22-28°C
Winterruhe: Nein
Nestbau: morsches Holz
Formicarien: Becken, Farmbecken
Formicariengröße: min. 30x20cm (muß der Kolonie angepaßt werden)
Besonderheiten: Diese große, langbeinige Ameisenart vereint etliche Vorzüge anderer Ameisenarten. Sie besitzt fast das Sehvermögen von Myrmecia-Arten, ist sehr lernfähig und kann wie Paraponera clavata deutlich hörbar stridulieren. Zum großen Teil orientieren sie sich optisch und nutzen dieses bei der Jagd. Sie gehen einzeln aber auch in Gruppen auf die Jagd. Diese Art besitzt einen Giftstachel und kann sehr schmerzhaft stechen.