Aktuelles

 

 

 

Ameisentipps, tolle Bilder und Videos, Ameisenbestimmung, Wissen und Interessantes ... Ameisenwelt auf Facebook2 Jahre Ameisenshop World of Ants

 

World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants World Of Ants

Cataglyphis cf. desertorum

  • Cataglyphis cf. desertorum

Verfügbarkeit: Ausverkauft

0,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Exkl. Versand
Titel: Cataglyphis cf. desertorum
Verbreitung: Nordafrika / Orient
Königin: 15-17mm
Arbeiterinnen: 5-16mm
Nahrung: Insekten und Honigwasser
Luftfeuchtigkeit: 30-50%
Temperatur: 20-35°C
Winterruhe: Nein
Nestbau: Erdnester, häufig unter Steinen und im Sand
Formicarien: Becken, Farmbecken
Formicariengröße: min. 30x20cm (muß der Kolonie angepaßt werden)
Besonderheiten: Diese grosse, auffallend rot-schwarze Art aus der bicolor-Gruppe ist in ganz Nordafrika weit verbreitet. Eine sehr robuste und durchsetzungsstarke Ameise. Bei Neststörungen reagieren die Ameisen äusserst agressiv und wütend. Die Bisse der grossen Ameisen können kleine blutende Wunden hinterlassen, es ist also Vorsicht im Umgang geboten. Die grossen, langbeinigen und eleganten Ameisen sind in der Haltung dankbare Pfleglinge, die Kolonien werden wie bei allen bicolor-Arten mindestens zehn Jahre alt. Vorrausetzung sind ausreichende Fütterung und gute Haltungsbedingungen. Grösse der Kolonien von eintausend bis dreitausend Individuen. Im erstem Jahr der Gründung erreichen die Kolonien bei guten Bedingungen bereits eine Grösse von 100 bis 300 Individuen. Die Art lebt vor allem in Steppen mit spärlicher Bodenvegetation und lehmigen Böden. Wie alle Cataglyphis aus der bicolor-Gruppe recken die Tiere im Lauf bei hohen Temperaturen am Boden und bei hellem Licht den Hinterleib in die Höhe.